Symphonie der Pandemie

Mit Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW in Verbindung mit der Corona Soforthilfe des Bundes (Stipendiumsförderung im Jahr 2021) entstanden Skizzen mit kammermusikalischem Charakter, die Gemüts- und Gefühlszustände der Pandemiezeit in musikalische Formen transportiert haben.

Als Besetzung wurde das klassische Jazz-Klaviertrio mit Piano, Kontrabass und Schlagzeug gewählt.

Hier einige Soundbeispiele.

Ein Beispiel aus dem Partiturenmaterial für den Zyklus.

CD-Aufnahmen beziehungsweise eine Veröffentlchung sind in Arbeit.